tilman hübner, jahrgang 1960, studierte gitarre in hamburg und paris bei klaus hempel und roberto aussel, war stipendiat des daad und hatte gelegenheit zu rundfunk- und fernsehauftritten bei ndr und zdf. er wirkt in in seiner heimatstadt hamburg an der staatlichen jugendmusikschule in leitender funktion und als gitarrenlehrer sowie als lehrbeauftragter an der hochschule für musik und theater. konzertreisen führen den gitarristen durch ganz europa. sein kompositorisches schaffen enthält vor allen dingen musik für und mit gitarre für den konzertanten wie für den pädagogischen gebrauch.